Lehrermangel begegnet uns überall.
Wer Kinder im schulpflichtigen Alter hat, kennt die Situation, wenn die Kinder berichten, dass schon wieder mal Mathe ausgefallen ist.
Ähnlich wie bei der medizinischen Versorgung muss es gelingen, eine gewisse Attraktivität für mögliche Lehrkräfte in der Altmark zu schaffen.

Die Digitalisierung spielt hier eine möglicherweise helfende Rolle. Wenn ein Lehrer an einer Schule ausfällt, könnte der Schulunterricht von einer anderen Schule direkt in die Klasse per Internet übertragen werden. Die technologische Ausstattung ist in den Schulen vorhanden und die Anbindung an Glasfaseranschlüsse erfolgt immer mehr.

Dies ersetzt keinesfalls eine echte Lehrkraft!


Aber wir müssen die durchgehende und sehr gute Bildung unserer Kinder aufrecht erhalten.

Sie sind die Fachkräfte unserer Region von morgen!
Dafür setze ich mich ein!

Pin It on Pinterest

Share This
Consent Management Platform von Real Cookie Banner